Servus!


5 Luftgekühlte und 3 Typen unter 1 Dach!

Servus! Wir sind drei Jungs aus Landshut in Niederbayern, die die Leidenschaft an VW Käfer und luftgekühlten Volkswagen teilen!
Eine kleine Schrauberhalle haben wir zum Zentrum unserer Weltanschauung gemacht und uns mehr oder weniger wohnlich eingerichtet. Darum wollen wir euch ein bisschen auf dem Laufenden halten was wir so alles auf die Räder stellen, auf welche Treffen es uns verschlägt und alles andere rund um unser luftgekühltes Hobby!

Enjoy it!
Andi, Hias und Uwe

Sonntag, 24. Januar 2021

Projekt "Hermann" - Heinemann Anhänger

Ja ich hab´s getan! Nicht wirklich gesucht, aber trotzdem gefunden! Da habe ich nicht einmal ansatzweise das eine Projekt fertig, da ziehe ich mir schon wieder die nächste Baustelle nach Hause...! 😜

Entdeckt hatte ich das gute Stück bei Ebay Kleinanzeigen, ursprünglich nicht unbedingt ein Schnapper. Vor Ort wurde man sich aber aufgrund des doch etwas mäßigeren Zustandes recht schnell einig, womit der Hänger schließlich für, na ja sagen wir mal, schmaleres Geld den Besitzer wechselte. 

Hierbei handelt es sich um einen "Heinemann" Kasten-Anhänger mit Deckel mit EZ 6/1968! Auch TÜV hat das Ding noch und zwar bis 6/2022. Die T2 Camper-Jünger unter Euch werden gleich wissen, was ich mit dem Ding vor habe! 😅

Ein wenig was zu machen gibt es aber dennoch. So muß z.B. das Frontblech zur Deichsel hin erneuert werden, ebenso die unter Kante. Alles andere wäre nur Pfusch und vergebene Liebesmüh. Das sollte aber kaum ein Problem darstellen. Der Boden schaut noch halbwechs in Ordnung aus, das wird sich aber wohl noch zeigen. Wenn nicht, dann habe ich ja immer noch die restlichen Bodenhälften vom T2 zur Verfügung stehen.

Farblich, so viel sei verraten, wird sich der Anhänger am Farbblid vom Bus orientieren.




Etwas witzig gestaltete sich die Rückfahrt! Wie man anhand vom letzten Bild erkennen kann, verschwand das Hängerchen komplett hinter meinem Skoda Superb. Ich konnte ihn über keinen der Rückspiegel sehen, höchstens mal ganz kurz, wenn ich durch einen Kreisverkehr fuhr! Aber die meiste Strecke führte ja über die Autobahn, somit hatte ich ihn auf der ganzen Fahrt so gut wie nie im Blick. Und wenn da nicht die Abrollgeräusche bzw. das leichte Gerappel an der AHK nicht gewesen wären, hätte man meinen können, der Anhänger wär zwischendurch verloren gegangen!! 😂

Aber wie man sieht, verlief alles bestens!!! 

Bis denne!

Hias    

Kommentare:

  1. Servus Hias,

    Glückwunsch zum neuen Anhängsl. Genau den gleichen hab ich auch für den Bulli, gute Wahl. Ich hab ihn schon über 40 000 km durch die Gegend geschleift und war immer sehr zufrieden. Wie du schon schreibst merkt und sieht man ihn nicht hinterm Fahrzeug. Erst als ich Dachgepäckträger und Kinderradl draufgeschnallt hatte, wars mit der Ungewissheit vorbei =).
    Ich überleg mir gerade meinen zu verkaufen, da ich auf den größeren Passau umgestiegen bin. https://buggybayern.blogspot.com/search/label/Mucksl
    Mich würde interessieren, was du für deinen bezahlt hast? Dann hätt ich ne Hausnummer was ich für meinen verlangen könnte.

    Gute Fahrt und Beste Grüße
    Vielleicht sieht man sich bald mal wieder, würd mich freuen.
    Andi

    AntwortenLöschen
  2. Also doch Bus mit Hänger...
    Hui, das wird spannend. Vor allem ob der Hänger eine spezielle Optik erhält...?

    Alles Gute weiterhin Hias.

    VG Andi

    AntwortenLöschen
  3. Servus Andi!
    Ja man darf durchaus gespannt sein!! 😁
    Farblich wird sich das Anhängerchen höchstwahrscheinlich am Bus orientieren.
    Aber jetzt gilt es erstenmal den T2 fertig kriegen. Aber immerhin ist der "Heinemann" schon mal zugelassen, damit wenigstens eines meiner Wunschkennzeichen save ist! 😄

    AntwortenLöschen