Servus!


5 Luftgekühlte und 3 Typen unter 1 Dach!

Servus! Wir sind drei Jungs aus Landshut in Niederbayern, die die Leidenschaft an VW Käfer und luftgekühlten Volkswagen teilen!
Eine kleine Schrauberhalle haben wir zum Zentrum unserer Weltanschauung gemacht und uns mehr oder weniger wohnlich eingerichtet. Darum wollen wir euch ein bisschen auf dem Laufenden halten was wir so alles auf die Räder stellen, auf welche Treffen es uns verschlägt und alles andere rund um unser luftgekühltes Hobby!

Enjoy it!
Andi, Hias und Uwe

Dienstag, 26. Juni 2012

Achskinematik


Immer wieder erschreckend wie man mit Altautos "moderne" Werkstätten an die Grenze des Machbaren führen kann. So kann auch simples Spur-/Sturzeinstellen im digitalen Zeitalter eine Herausforderung werden!
Wenigstens war meine Werkstatt sehr bemüht und hat nach ein paar Tagen tatsächlich noch irgendwo die Achseinstelldaten für Käfer hervorgekramt. Und damit ich für das nächste mal gerüstet bin hab ich mir diesmal aber gleich das Datenblatt mitgeben lassen - vielleicht kann es auch sonst noch irgendwer gebrauchen!

Andi

Kommentare:

  1. Servus Andi!

    Hatte ähnliche Probleme letztes Jahr mit meinem Käfer. War anfangs bei 4 verschiedenen Werkstätten, die alle mit ihren Schnürchen- und Lasermesswerkzeugen aufgrund der Reserveradwanne + Tieferlegung nichts machen konnten (oder wollten). Bin dann zum Optischen vermessen. Die Daten für Spur und Sturz hatte ich dabei, Problem war nur, das der Mechaniker überhaupt keine Ahnung hatte, wo was eingestellt wird. Letztendlich hab ich mich mit ihm hingestellt, alles gezeigt und mit angepackt und er hat vermessen. Zum Dank haben mir die Verbrecher von Pit Stop 170€ berechnet... Nie wieder!
    Hoffe bei dir wars nicht ganz so schlimm. ;)

    Übrigens:
    Klasse Bilder habt ihr da vom Race@Airport Landshut gemacht!
    Gibts evtl noch mehr Bilder von den Formula Student Rennautos? Bzw. Kannst du mir sagen welche FH oder Uni das war?
    Danke.

    MfG: Alex!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alex!
      Ich hab auch mit angepackt, die Schrauben an der Hinterachse haben sich ein wenig gesträubt! Zudem mußte ich den Auspuff zur Hälfte abmontieren weil die beiden Töpfe den Laserlibellen im Weg waren! Ansonsten hats gut geklappt, auch wenn es zwei Std. gedauert hat - hat dann allerdings "nur" 120€ gekostet!

      Wg. Race@airport: Also von den Formel-Rennern hab ich keine Photos mehr. Schau mal auf http://www.race-at-airport.de, da findest noch mehr Links mit Photos und teilweise auch Infos zu den gemeldeten Teilnehmern! Viel Erfolg beim Stöbern!

      Gruß Andi

      Löschen
  2. Cool, vielen Dank!
    Hab was gefunden.

    Na dann hoffen wir mal das wir beide in nächster Zeit nicht mehr zum Spur/ Sturz einstellen müssen ;)

    Wünsch noch frohes schaffen und bestes Wetter für weitere Ausfahrten :)

    Mfg Ich!

    AntwortenLöschen