Servus!


5 Luftgekühlte und 3 Typen unter 1 Dach!

Servus! Wir sind drei Jungs aus Landshut in Niederbayern, die die Leidenschaft an VW Käfer und luftgekühlten Volkswagen teilen!
Eine kleine Schrauberhalle haben wir zum Zentrum unserer Weltanschauung gemacht und uns mehr oder weniger wohnlich eingerichtet. Darum wollen wir euch ein bisschen auf dem Laufenden halten was wir so alles auf die Räder stellen, auf welche Treffen es uns verschlägt und alles andere rund um unser luftgekühltes Hobby!

Enjoy it!
Andi, Hias und Uwe

Freitag, 9. November 2012

Gute Belüftung

Da Mike´s Zwovierer Typ 4 endlich fertig ist und bald in seinem 03er Cabrio Einzug halten soll, braucht natürlich auch dieser genügens Frischluft von Außen! Und da ja die meisten entweder nur eine rechteckige Öffnung in die Haube schneiden, bzw. unschöne, rieseige Löcher fräsen, bohren oder was auch immer, haben wir uns gedacht, daß wir wieder einmal formschöne Schlitze in die Haube einschweißen. Soll ja schließlich nach was ausschauen!

 So, das Teil soll da rein.
 Anzeichnen, abkleben, ausschneiden...

Sitzprobe

 Noch etwas schleifen und anpassen...
 .
..fixieren...
 ...heften...
...ausschweißen...

...verschleifen und provisorisch grundieren. Wird ja eh noch sandgestrahlt.


Haben uns überlegt, ob wir vielleicht damit in Serie gehen sollten!? ;-)

 Ach ja, die Idee dazu entstand übrigens schon vor über 12 Jahren, als ich meinen Käfer zum ersten mal hergerichtet hab. Wer es nicht glaubt, hier sind die Bilder dazu!


Zugegeben, damals hatte mein Schätzchen noch den originalen 50PS Boxer unter der Haube. Gebraucht hatte er es nicht, aber der Wunsch nach mehr Leistung in Form eines Typ 4 mit Porschelüfter war damals schon groß! Und irgendwann sollte dieser ja dann doch noch in Erfüllung gehen!


Kommentare:

  1. schick.
    wo hast du das gitter her?
    mfg
    sebastian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut uns leid, Sebastian!
      Aber da hüllen wir uns noch in Schweigen!
      Nur soviel, es stammt ursprünglich aus bella Italia.
      Einfach die Augen mal offen halten! ;-)
      Luftige Grüße
      Matthias

      Löschen