Servus!


5 Luftgekühlte und 3 Typen unter 1 Dach!

Servus! Wir sind drei Jungs aus Landshut in Niederbayern, die die Leidenschaft an VW Käfer und luftgekühlten Volkswagen teilen!
Eine kleine Schrauberhalle haben wir zum Zentrum unserer Weltanschauung gemacht und uns mehr oder weniger wohnlich eingerichtet. Darum wollen wir euch ein bisschen auf dem Laufenden halten was wir so alles auf die Räder stellen, auf welche Treffen es uns verschlägt und alles andere rund um unser luftgekühltes Hobby!

Enjoy it!
Andi, Hias und Uwe

Donnerstag, 19. Juni 2014

ZDF-Roadtrip: Ruhrpott - Rimini

Am Sonntag Abend erwarteten wir noch Besuch vom ZDF bei uns in der Schrauberhalle. Mathias (Autor) und Horst (Kameramann) wollen für die Reihe "Volle Kanne" eine klassische Urlaubsroute aus den 50ern nachfahren. Als fahrbarer Untersatz dient den Beiden ein 84er Mexicokäfer.
Am Sonntag gings in Bochum los Richtung Bayern, dann weiter über den Großglockner bis nach Rimini. Über die Homepage des Käferclub Landshut kam eine Anfrage rein ob wir evtl. eine kleine Werkstatt hätten für einen Boxenstop und die erste Übernachtung.



Der für den Trip besorgte Mexikaner wurde kurz vor der Abfahrt noch geschweißt, lackiert und technisch überholt.

 Ein paar Fahrzeuge haben wir als Begrüßungskomitee zusammenbekommen

 Da war letzte Woche mal gründlich Saubermachen angesagt

Hias im Interview: Hoffentlich ham´s g´nua Untertitel mid ei´packt!;)


















Nebenbei sollten wir noch schnell ein paar Veränderungen am Käfer durchführen. Provisorische Ablage alá Bambus in den Fußraum basteln, Steckdose für die Technik reinpfriemeln - und den Blinker reparieren! Alles "zweckmäßig" versteht sich...
 
 Auf zur Nachtruhe: Zeltbau will geübt sein!;)


War auf ein spaßiger Abend mit den Beiden! Wir wünschen Mathias und Horst viel Erfolg und gute (pannenfreie) Fahrt auf ihrer Reise gen Süden!

Kommentare:

  1. Die beiden waren unsere Zeltnachbarn auf dem Campingplatz bei Rimini :-) Habt Ihr ggf. deren Facebook-Seite im Kopf?

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja cool! Also soweit ich weiß, einfach mal nach dem Profil Pedro Volkswagen schauen. Solltes Du eigentlich gleich finden.

    Gruß Hias

    AntwortenLöschen
  3. Coool, das war's!!! Pedro hatten wir noch im Kopf, aber Volkswagen war wohl zu offensichtlich ;-) Danke für Eure Hilfe von den Meeresfrüchtekochern :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stefan,
    einen der beiden kannst Du hier finden: https://www.facebook.com/mathias.budzinski
    Vg Gus

    AntwortenLöschen