Servus!


5 Luftgekühlte und 3 Typen unter 1 Dach!

Servus! Wir sind drei Jungs aus Landshut in Niederbayern, die die Leidenschaft an VW Käfer und luftgekühlten Volkswagen teilen!
Eine kleine Schrauberhalle haben wir zum Zentrum unserer Weltanschauung gemacht und uns mehr oder weniger wohnlich eingerichtet. Darum wollen wir euch ein bisschen auf dem Laufenden halten was wir so alles auf die Räder stellen, auf welche Treffen es uns verschlägt und alles andere rund um unser luftgekühltes Hobby!

Enjoy it!
Andi, Hias und Uwe

Donnerstag, 30. Januar 2014

Oldtimer Markt - "Krabbelgruppe" shooting



Für das shooting zum Artikel "Krabbelgruppe" in der aktuellen Ausgabe der "Oldtimer Markt" wurden Christina und Matthias  mit ihren VWs im August letzten Jahres nach Würzburg eingeladen. Da es Samstags früh losgehen sollte sind wir schon am Freitag gefahren. Christina und ich nutzten das tolle Wetter für ´ne sightseeing-tour durch die Stadt, Claudia und Hias kamen dann am späten Nachmittag nach.

vor der Würzburger Residenz



auf der Festung Marienberg

Samstag morgen, Location Flugplatz: als dann alle eingetroffen waren ging´s schon los! Da ich ja nur als Beifahrer dabei war wurde ich gleich eingespannt und chauffierte Photograf Stephan Lindloff, damit der aus dem Kofferraum seines Caddy von allen Autos Fahrphotos schießen konnte. Nebenbei plauderte Redakteur Till Schauen mit denen, die gerade nicht am Fahren waren, und machte sich reichlich Notizen.


 Aufstellung für´s Titelphoto


Stephan beim Detailaufnahmen schießen - da durfte Hias auch mal den Beleuchter spielen


Immer wieder auf den Einsatz warten und den einzigen Schattenplatz nutzen - war wirklich heiß an dem Tag


 über die Schulter geschaut...


Aus´m Kofferraum gedealt: Verpflegung gab´s reichlich aus Till´s (Stingray;))-Jaguar


 Ertappt: ADAC-Bosse unterwegs?!



 Immer wieder die Straße rauf und runter für die Vorbeifahr-schnappschüsse






 
Fahrerwechsel: Christina wollte natürlich unbedingt Fox´ Ovali-Ratte probefahren - Till will danach genau wissen was denn nun die gewonnenen Eindrücke und Unterschiede zum eigenen VW sind.




 Matthias hat sich derweil schon mal mit Sam´s Rheumaklappen-Brezel vertraut gemacht

War alles in allem eine tolle Erfahrung mal mitzubekommen wie sowas abläuft, und haben nebenbei nette Leute bei entspannten Benzingesprächen kennengelernt!
So, und den Rest könnt ihr dann ab heute selber in der Zeitung lesen;)

Kommentare: