Servus!


5 Luftgekühlte und 3 Typen unter 1 Dach!

Servus! Wir sind drei Jungs aus Landshut in Niederbayern, die die Leidenschaft an VW Käfer und luftgekühlten Volkswagen teilen!
Eine kleine Schrauberhalle haben wir zum Zentrum unserer Weltanschauung gemacht und uns mehr oder weniger wohnlich eingerichtet. Darum wollen wir euch ein bisschen auf dem Laufenden halten was wir so alles auf die Räder stellen, auf welche Treffen es uns verschlägt und alles andere rund um unser luftgekühltes Hobby!

Enjoy it!
Andi, Hias und Uwe

Dienstag, 20. März 2012

this week´s update

Typ4-Lüfterrad im Typ1-Kasten


Wieder einiges geschafft! Die Karosserie, Zierrat und alle möglichen neuen Dichtungen und Gummis soweit montiert und hinten schon mal provisorisch auf die 7-Zöller gestellt. Mit ´nem schmäleren Reifen dürften die schön unter die Kotflügel rutschen.
Im Gebläsekasten arbeitet jetzt ein angepaßtes Typ4-Lüfterrad, ich hoff es hält was versprochen wird und erspart die Montage eines Frontölkühlers. Ließ sich zwar nicht problemlos einbauen da es anscheinend nur für 30PS-Style-Kästen gedacht ist, aber ich denke so wird´s funktionieren!
Die Hinterachse hab ich lackiert, neue Bremsleitungen eingezogen und alle Kabel und Leitungen gesäubert. Eigentlich wollte ich gestern das Getriebe einbauen, leider hab ich feststellen müssen daß mir die Werkstatt beim Überholen einen falschen Deckel montiert hat. Muß also erst noch einen auftreiben an den mein Getriebelager paßt oder ein anderes Lager wenn das geht, mal ausprobieren.
Amaturenbrett ist seit letzter Woche beim Sattler, diese Woche kann ich´s vielleicht schon abholen. In der Zwischenzeit werd ich mit Matthias noch ein wenig Ordnung in das Kabelgewirr bringen...

Andi

Kommentare:

  1. Geil, es geht voran!!! Freu mi auf einige Ausfahrten mit euch!! Cheers Gunar

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sache mit dem Lüfterrad. Schaut auf alle Fälle haltbar aus.Freu mich auch auf Ausfahrten mit Euch Allen!
    CU, Andi

    AntwortenLöschen
  3. Hi
    Das Lüfterrad kann nun wieder über mich bezogen werden.
    Es passt in jeden Gebläsekasten ab 34 Ps.
    @Andi. Ich hätte auch die Passende Mutter fürs Gebläserad, die Originale ist nicht zu Empfehlen. Da sich sonst das Lüfterrad Lösen kann.
    mfg Rhino

    AntwortenLöschen